Aktuell Kultur

Die Macht der Gefühle

STUTTGART. Mozarts »Idomeneo« ist ein großer Brocken von Oper. Wegen ihrer vierstündigen Spieldauer und den textlichen Schwächen wird sie selten aufgeführt, was insbesondere wegen ihrer grandiosen Chöre sehr schade ist. Wie die Opera seria dennoch gewinnbringend auf die Bühne kommen kann, zeigt die Staatsoper Stuttgart mit einer Inszenierung von Jean Jourdheuil, der vor zwei Jahren mit »La finta giardiniera« schon einmal eine wenig beachtete Mozart-Oper erfolgreich aus der Versenkung geholt hat.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen