Aktuell Kultur

»Die Frauen geschont, nicht vernachlässigt«

REUTLINGEN. Christoph Martin Wieland guckt knitz, Ludwig Uhland etwas verkniffen. Ein grünlich wirkender Friedrich Hölderlin schaut skeptisch drein. Hegel schreit und Schiller - raucht mal und raucht mal nicht. Da verwundert es kaum, dass Martin Walser, riesenhaft porträtiert und mit breitkrempigem Hut, das Bodenseewasser bis zum Hals steht. Beherzt, aber nicht respektlos hat sich F. W. Bernstein den »Köpfen aus dem Ländle« genähert.

In Bernsteins Werk steht Martin Walser das Bodenseewasser bis zum Hals.
FOTO: STRÖHLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen