Aktuell Theater

Der nonbinäre Körper: LTT-Schauspieler lesen aus dem »Blutbuch« von Kim de l'Horizon

Im »Blutbuch« setzt sich Kim de l'Horizon mit der Entdeckung der eigenen Identität jenseits herkömmlicher Geschlechterzuschreibungen auseinander. Im Rahmen des »Pride Month« lasen LTT-Darsteller szenisch aus dem autofiktionalen Roman. Zentrales Element ist eine furiose Sexszene.

Das erzählende Ich in multipler Form: (von links) Jennifer Kornprobst, Lucas Riedle, Toni Pitschmann, Solveig Eger und Emma Scho
Das erzählende Ich in multipler Form: (von links) Jennifer Kornprobst, Lucas Riedle, Toni Pitschmann, Solveig Eger und Emma Schoepe. Foto: Armin Knauer
Das erzählende Ich in multipler Form: (von links) Jennifer Kornprobst, Lucas Riedle, Toni Pitschmann, Solveig Eger und Emma Schoepe.
Foto: Armin Knauer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Lesen Sie den Artikel jetzt kostenfrei weiter und registrieren Sie sich unverbindlich
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen