Aktuell Kunst

Der experimentelle Blick

TÜBINGEN. Mitten im Rummel des Weihnachtsmarkts eröffnete der Künstlerbund Tübingen seine Jahresausstellung: Für den Vernissage-Besucher am Freitag galt es, sich durchs Gewühl zwischen den Buden zu den drei Ausstellungsorten Stadtmuseum, Künstlerbund-Galerie und Kulturhalle durchzukämpfen. Belohnt wurde derlei Mühe mit einer Fülle von experimentellen Blicken auf die Welt, etwa durch ungewöhnliche Bildausschnitte und Kompositionen.

Eine Arbeit von Carola Dewor. Foto: Lenz
Eine Arbeit von Carola Dewor. Foto: Lenz
Eine Arbeit von Carola Dewor. Foto: Lenz

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen