Aktuell Tanztheater

Das tödliche Kollektiv

STUTTGART. Nach abstrakten Bewegungsstudien, Beziehungskisten und vage allgemeinen Themen wird das Ballett plötzlich wieder politisch. Eine der beiden Uraufführungen beim Stuttgarter Ballett nimmt direkten Bezug auf den Ersten Weltkrieg, in der anderen unterdrücken aschfarbene Trümmerfrauen ein freies Individuum.

Tanz als verzweifelter Kampf um die Rettung der eigenen Individualität: Hyo-Jung Kang als Solistin in Demis Volpis Stück "Afterm
Tanz als verzweifelter Kampf um die Rettung der eigenen Individualität: Hyo-Jung Kang als Solistin in Demis Volpis Stück »Aftermath«. FOTO: BEUTTENMÜLLER
Tanz als verzweifelter Kampf um die Rettung der eigenen Individualität: Hyo-Jung Kang als Solistin in Demis Volpis Stück »Aftermath«. FOTO: BEUTTENMÜLLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen