Aktuell Freiluft-Ausstellung

Aussagestarke Schreckfiguren in St. Johann

ST. JOHANN-BLEICHSTETTEN. Schön, sagt Künstler Clemens Fischer, seien seine Vogelscheuchen gerade nicht. Doch als Abbilder von Menschen hätten auch sie Wünsche, Bedürfnisse oder auch mal keine Lust. Wer sich den Geheimnissen der Vogelscheuchen nähern möchte, kann dies auf der Labyrinthwiese kurz hinter Bleichstetten in Richtung Bad Urach tun. Hier wurde am Samstagnachmittag unter reger Beteiligung die Ausstellung "Konferenz der Vogelscheuchen des Kunstforums St. Johann eröffnet.

Ob eigenwillig mit Gasmaske oder als Montage aus landwirtschaftlichem Gerät: Bei der Kunstschau auf der Labyrinthwiese gab es ei
Ob eigenwillig mit Gasmaske oder als Montage aus landwirtschaftlichem Gerät: Bei der Kunstschau auf der Labyrinthwiese gab es einiges zu bestaunen. FOTO: BÖHM
Ob eigenwillig mit Gasmaske oder als Montage aus landwirtschaftlichem Gerät: Bei der Kunstschau auf der Labyrinthwiese gab es einiges zu bestaunen. FOTO: BÖHM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen