Aktuell Kreis Tübingen

Zum letzten Mal geöffnet: Doppel-Ausstellung im Gomaringer Schloss-Museum

Tüftlerkunst und Blechspielzeug: Seit dem Frühjahr ist im Gomaringer Schloss-Museum eine Doppelausstellung zu sehen mit selbst gefertigten Modellfahrzeugen des im Dezember im Alter von 90 Jahren gestorbenen Gomaringers Wilhelm Jäger und mit prachtvollem Blechspielzeug des Engstinger Sammlers Peter Schüssler. Nachdem das Museum wegen des Theatersommers einige Wochen geschlossen war, ist die Ausstellung nun noch einmal geöffnet: am Sonntag, 19. Juli, von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am 29. Juli eröffnet der Geschichts- und Altertumsverein dann die nächste Sonderausstellung über Grammofone. (pp)

Zum letzten Mal geöffnet: Doppel-Ausstellung im Gomaringer Schloss-Museum.
FOTO: TRINKHAUS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen