Aktuell Serie

Zeitreise ins Zeit-Bewusstsein

TÜBINGEN. Die Zeit läuft ab. Mit jeder Sekunde des Lebens. Die hektische Gegenwart prägt die Menschen anders als die langsamere Vergangenheit, in der es weder Smartphones noch Autos, Flugzeuge oder Züge gab. Der Blick auf frühere Zeiten schärft die Wahrnehmung des eigenen Umgangs mit der Zeit. Auf einer Zeitreise ins Mittelalter, und darüber hinaus, erklärt der Tübinger Historiker Professor Steffen Patzold, wie sich der Umgang mit Zeit entwickelt hat.

Die Zeit anhalten kann auch Komiker Harold Lloyd nicht.
Die Zeit anhalten kann auch Komiker Harold Lloyd nicht. Foto: dpa
Die Zeit anhalten kann auch Komiker Harold Lloyd nicht.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen