Aktuell Universität

Wissenschaftsministerin Olschowski besucht Tübinger Universität

Wie wandelt man alte Handschriften in lesbare Texte um und macht riesige Datensätze verwertbar? Darum ging’s beim Besuch von Wissenschaftsministerin Petra Olschowski (Grüne) an der Uni Tübingen

Bibliotheks-Direktorin Marianne Dörr zeigt Ministerin Petra Olschowski (links) und Uni-Rektorin Karla Pollmann (Mitte), wie aus
Bibliotheks-Direktorin Marianne Dörr zeigt Ministerin Petra Olschowski (links) und Uni-Rektorin Karla Pollmann (Mitte), wie aus schwer entzifferbaren Handschriften mithilfe von KI gut lesbare Texte werden. Foto: Friedhelm Albrecht
Bibliotheks-Direktorin Marianne Dörr zeigt Ministerin Petra Olschowski (links) und Uni-Rektorin Karla Pollmann (Mitte), wie aus schwer entzifferbaren Handschriften mithilfe von KI gut lesbare Texte werden.
Foto: Friedhelm Albrecht

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Lesen Sie den Artikel jetzt kostenfrei weiter und registrieren Sie sich unverbindlich
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen