Aktuell Uniklinik

Wie Pflegeschüler an der Uniklinik lernen

TÜBINGEN. Seit Kurzem können Pflegeschüler an der Uniklinik ihre praktische Ausbildung auf einer Station machen, die eigens für sie eingerichtet wurde und in der sie länger verweilen, als sonst bei ihren Einsätzen auf wechselnden Stationen. Schon jetzt zeigen sich die positiven Seiten dieses Projekts, sowohl für die Auszubildenden wie auch für die Patienten. »Wenn sie zu uns kommen, erklären wir den Patienten, dass hier eine Ausbildungsstation ist«, sagt Elena Mirovic, die im zweiten Lehrjahr ist.

Elena Mirovic, Auszubildende im zweiten Lehrjahr, hilft dem Patienten Peter Lutz beim Aufrichten. Praxisanleiterin Katja Keppler
Elena Mirovic, Auszubildende im zweiten Lehrjahr, hilft dem Patienten Peter Lutz beim Aufrichten. Praxisanleiterin Katja Keppler und Pflegedirektor Klaus Tischler beobachten sie dabei. FOTO: WEBER
Elena Mirovic, Auszubildende im zweiten Lehrjahr, hilft dem Patienten Peter Lutz beim Aufrichten. Praxisanleiterin Katja Keppler und Pflegedirektor Klaus Tischler beobachten sie dabei. FOTO: WEBER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen