Aktuell Kreis Tübingen

Werbespot aus den Dachstuben

MÖSSINGEN. Mit »Getrübte Augen« haben die Jugendlichen von »Screenland Production« schon einen Film auf die Leinwand gebracht. Weil das Projekt Nicolai und Clarissa Baur, Julian Gißel, Felix und Frederik Schwegler, Daniel Schlegel und ihren Freunden so viel Spaß gemacht hat, sollte es bei dem einen Film nicht bleiben. Deshalb haben die Mössinger jetzt eine Filmgruppe gegründet. Immer freitags treffen sich die Filmfreunde in den Dachstuben im alten Mössinger Rathaus. Dort werden neue Ideen gesammelt. »Das nächste größere Projekt soll wieder ein Spielfilm sein«, verrät Felix Schwegler. Geplant ist auch, einen Werbespot für Jes-Projekte zu drehen.

»Screenland Production« planen schon den nächsten Spielfilm (von links): Daniel Schlegel, Clarissa Baur, Erich Nieth
»Screenland Production« planen schon den nächsten Spielfilm (von links): Daniel Schlegel, Clarissa Baur, Erich Niethammer, Felix und Frederik Schwegler, Nicolai Baur und Julian Gißel. FOTO: WEBER
»Screenland Production« planen schon den nächsten Spielfilm (von links): Daniel Schlegel, Clarissa Baur, Erich Niethammer, Felix und Frederik Schwegler, Nicolai Baur und Julian Gißel. FOTO: WEBER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen