Aktuell Schule

Was sich Tübinger Abiturienten vom Kultusministerium wünschen

Tübinger Abiturienten wünschen sich mehr klare Vorgaben und flexible Lösungen vom Kultusministerium

Theo Döllmann, Julia Horrer, Maya Haupt, Chiara Haupt, Franziska Fischer und Tom Besenfelder (von links oben nach rechts unten)
Theo Döllmann, Julia Horrer, Maya Haupt, Chiara Haupt, Franziska Fischer und Tom Besenfelder (von links oben nach rechts unten) starten im Mai mit den Abiturprüfungen. Sie haben dann über ein Jahr im Pandemie-Modus gelernt. Hier berichten sie über ihre Erfahrungen. Foto: Screenshot
Theo Döllmann, Julia Horrer, Maya Haupt, Chiara Haupt, Franziska Fischer und Tom Besenfelder (von links oben nach rechts unten) starten im Mai mit den Abiturprüfungen. Sie haben dann über ein Jahr im Pandemie-Modus gelernt. Hier berichten sie über ihre Erfahrungen.
Foto: Screenshot

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen