Aktuell Ausstellung

Vergangenes als Denkanstoß

In der Ofterdinger Museumsscheune wird der Frage nachgegangen, ob früher tatsächlich alles besser war

Einige der Mitglieder des dreizehnköpfigen Arbeitskreises Sattlergasse (von links) Manfred Binder, Otto Futter, Gerhard Kittelbe
Einige der Mitglieder des dreizehnköpfigen Arbeitskreises Sattlergasse (von links) Manfred Binder, Otto Futter, Gerhard Kittelberger, Karl Luz, Kurt Renz und Oliver Wiens. Im Hintergrund eines der Themen der neuen Ausstellung: Wäsche waschen einst und jetzt. FOTOS: LENSCHOW Foto: Arnfried Lenschow
Einige der Mitglieder des dreizehnköpfigen Arbeitskreises Sattlergasse (von links) Manfred Binder, Otto Futter, Gerhard Kittelberger, Karl Luz, Kurt Renz und Oliver Wiens. Im Hintergrund eines der Themen der neuen Ausstellung: Wäsche waschen einst und jetzt. FOTOS: LENSCHOW
Foto: Arnfried Lenschow

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen