Aktuell Handel

Umbrisch-provenzalischer Markt Tübingen zieht Bilanz

TÜBINGEN. Auf dem Weg von der Provence nach Umbrien kommt man durchs sonnenverwöhnte Monaco. Zustände wie beim dortigen Formel-1-Rennen herrschten zum Abschluss des fünftägigen umbrisch-provenzalischen Marktes auch in der Tübinger Partnerstadt: Annähernd so viele Besuchermassen wie beim Großen Preis strömten vor allem am Freitag und dann am gestrigen Sonntag in die verkaufsoffene Neckar-Metropole.

Zu einem kulinarischen Markt gehört auch ein üppig bestückter Gewürzstand.
Zu einem kulinarischen Markt gehört auch ein üppig bestückter Gewürzstand. Foto: Jürgen Meyer
Zu einem kulinarischen Markt gehört auch ein üppig bestückter Gewürzstand.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen