Aktuell Vorlesung

Tübinger Weltethos-Institut über Corona: »Die Welt stand still«

Zwei Frauen der Praxis standen im Mittelpunkt der zweiten ausschließlich online gestreamten Ringvorlesung des Tübinger Weltethos-Instituts rund um Corona: die gerade mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Notärztin Dr. Lisa Federle und Heike Merz, die Heimdirektorin des Luise-Wetzel-Stifts, das auch viele Covid-19-Fälle zu bewältigen hatte.

Die Corona-Ringvorlseung organisiert das Weltethos-Intitut. Foto: Martin Bernklau
Die Corona-Ringvorlseung organisiert das Weltethos-Intitut.
Foto: Martin Bernklau

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen