Aktuell Kreis Tübingen

Tübinger Augenklinik soll gebaut werden - Land stellt finanzielle Beteiligung in Aussicht

TÜBINGEN. Die Landesregierung will die Planungen des Universitätsklinikums Tübingen für einen Neubau der Augenklinik unterstützen. Dies teilten Ministerpräsident Günther H. Oettinger, Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg und Finanzminister Willi Stächele aus Anlass des hundertjährigen Bestehens der Tübinger Augenklinik mit. Das Land sei grundsätzlich bereit, sich an der Finanzie-rung zu beteiligen. Zuvor müssten aber die Planungen der Klinik konkretisiert und eine Mitfinanzierung des Bundes geklärt werden.

Beste Versorgung und Fortschritte in der Forschung: Damit es so bleibt, ist ein Neubau nötig, sagen die Mediziner.  GEA-ARCHIVFO
Ihre Wünsche wurden erhört: Beste Versorgung und Fortschritte in der Forschung - Damit es so bleibt, ist ein Neubau nötig, sagen die Mediziner. GEA-ARCHIVFOTO: GISEL
Ihre Wünsche wurden erhört: Beste Versorgung und Fortschritte in der Forschung - Damit es so bleibt, ist ein Neubau nötig, sagen die Mediziner. GEA-ARCHIVFOTO: GISEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen