Aktuell Corona

Tübinger Atriva Therapeutics möchte dem Virus das Licht ausknipsen

Atriva aus Tübingen ist Vorreiter und hat jetzt eine klinische Studie unter Leitung der Charité in Berlin gestartet

Oliver Planz, Professor  für Virologie und Immunologie und Gründer von Atriva Therapeutics Tübingen
Vielversprechender Ansatz: Oliver Planz, Professor für Virologie und Immunologie und Gründer von Atriva Therapeutics, an der Tafel. Der Wirkstoff soll schwere Erkrankungen deutlich mildern. Und die Methode könnte auch gegen andere Viren helfen. FOTO: NIETHAMMER
Vielversprechender Ansatz: Oliver Planz, Professor für Virologie und Immunologie und Gründer von Atriva Therapeutics, an der Tafel. Der Wirkstoff soll schwere Erkrankungen deutlich mildern. Und die Methode könnte auch gegen andere Viren helfen. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen