Aktuell Kreis Tübingen

Suche nach Bankräuber

TÜBINGEN. Mit seiner Flucht quer durch die Tübinger Innenstadt hatte ein bewaffneter Bankräuber die Menschen Mitte April in Angst versetzt - jetzt sucht auch die ZDF-Sendung »Aktenzeichen XY... ungelöst« nach dem Unbekannten. 2 000 Euro Belohnung sind inzwischen für Hinweise auf den Räuber ausgesetzt. Der 25 bis 35 Jahre alte Mann hatte mit vorgehaltener Waffe 30 000 Euro erbeutet und war entkommen. Weil bislang jede Spur von ihm fehlt, berichtet an diesem Mittwoch um 20.15 Uhr das ZDF über den Fall, wie der Sender am Dienstag mitteilte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen