Aktuell Jugend debattiert

Sprachkultur und gute Argumente

MÖSSINGEN. Das klingt doch reichlich nüchtern: »Jugend debattiert ist ein Projekt zur sprachlich-politischen Bildung an weiterführenden Schulen in Deutschland.« Die Realität des Wettbewerbs ist da viel spannender, kommt gar nicht so angestaubt und theoretisch rüber. Eine Sprach- und Diskussionskultur wird zum Leben erweckt, rhetorische Fähigkeiten gefördert. Das war auch beim Regionalfinale im Festsaal des Mössinger Firstwald-Gymnasiums zu erleben.

Vier Teilnehmer, zwei Haltungen, 24 Minuten Zeit: Beim Regionalfinale von »Jugend debattiert« im Mössinger Firstwald-Gymnasium b
Vier Teilnehmer, zwei Haltungen, 24 Minuten Zeit: Beim Regionalfinale von »Jugend debattiert« im Mössinger Firstwald-Gymnasium bildeten (von links) Ann-Kathrin Schewe, Lisa Patzelt, Amos Hornstein und Judith Jaenicke eine der beiden Finalrunden. Foto: Michael Merkle
Vier Teilnehmer, zwei Haltungen, 24 Minuten Zeit: Beim Regionalfinale von »Jugend debattiert« im Mössinger Firstwald-Gymnasium bildeten (von links) Ann-Kathrin Schewe, Lisa Patzelt, Amos Hornstein und Judith Jaenicke eine der beiden Finalrunden.
Foto: Michael Merkle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen