Aktuell Prävention

Sensibel für Anzeichen von Amok bei potenziellen Tätern

TÜBINGEN. Ich bin Gott. Und Gott ist kalt, verschlossen, unempathisch, aber extrem kränkbar und leicht paranoid. So beschreibt die Gießener Kriminologie-Professorin Britta Bannenberg das Innenleben von Menschen, die zu Amokläufern werden. Bei jungen Tätern angereichert durch pubertäres Gehabe, das die Tat überhöhen soll mit Unsterblichkeit als Ziel, wobei der eigene Tod fest einplant ist. »Es ist der ultimative Plan, berühmt zu werden,« so die Professorin über jugendliche fast immer männliche Täter, während diese Inszenierung bei erwachsenen Amokläufern kaum zu finden ist.

Jugendliche potenzielle Amokläufer  fallen durch ihre Faszination für Waffen, bestimmte Computerspiel oder Videos auf.
Jugendliche potenzielle Amokläufer fallen durch ihre Faszination für Waffen, bestimmte Computerspiel oder Videos auf. Foto: dpa
Jugendliche potenzielle Amokläufer fallen durch ihre Faszination für Waffen, bestimmte Computerspiel oder Videos auf.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen