Aktuell Brauchtum

Sechs Tage Ausnahmezustand in den Gassen

ROTTENBURG. Dieses Jahr sollte man die Fasnetszeit noch mal so richtig genießen, denn bereits im Jahr 2285 kündigt sich die kürzeste Saison dieses Jahrtausends an, dann fällt der Schmotzige Donnerstag auf den 29. Januar.

Gruppenbild mit Gräfin Mechthild: Die Rottenburger Zunftgruppen sind für das sechstägige Fasnetstreiben in der Altstadt mit zehn
Gruppenbild mit Gräfin Mechthild: Die Rottenburger Zunftgruppen sind für das sechstägige Fasnetstreiben in der Altstadt mit zehntausenden Gästen gerüstet. Foto: Jürgen Meyer
Gruppenbild mit Gräfin Mechthild: Die Rottenburger Zunftgruppen sind für das sechstägige Fasnetstreiben in der Altstadt mit zehntausenden Gästen gerüstet.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen