Aktuell Verkehr

Ruf nach kostenlosen Stadtbussen für Tübingen

TÜBINGEN. Noch ist der kostenlose Tübinger Stadtbus nicht viel mehr als eine fixe Idee. Doch eine mit Anhängern, wie eine Diskussion bei den Stadtwerken zeigte, zu der AL/Grüne und SPD eingeladen hatten. Von den 200 Besuchern streckten drei Viertel die Finger, als Grünen-Stadträtin Ulrike Baumgärtner am Ende fragte, wer bereit sei, zur Finanzierung eine Umlage von 200 Euro pro Jahr zu bezahlen. Grob gerechnet müsste für kostenlosen Stadtverkehr jeder Haushalt etwa 150 Euro im Jahr aufbringen.

Kommunalpolitiker träumen schon von Tübingen als Modellstadt für einen kostenlosen Nahverkehr. Und auch im Kusterdinger Gemeinderat gab es schon Stimmen, die kostenlose Tickets auch für ihre Bürger fordern.
Kommunalpolitiker träumen schon von Tübingen als Modellstadt für einen kostenlosen Nahverkehr. Und auch im Kusterdinger Gemeinderat gab es schon Stimmen, die kostenlose Tickets auch für ihre Bürger fordern. Foto: Ines Stöhr
Kommunalpolitiker träumen schon von Tübingen als Modellstadt für einen kostenlosen Nahverkehr. Und auch im Kusterdinger Gemeinderat gab es schon Stimmen, die kostenlose Tickets auch für ihre Bürger fordern.
Foto: Ines Stöhr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen