Aktuell Festakt

Regierungspräsident Klaus Tappeser ins Amt eingesetzt

TÜBINGEN. Zwar fehlten der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann und der Grünen-Landtagsabgeordnete Daniel Lede Abal, der beim Kampf um den Parlamentssitz in Stuttgart Klaus Tappeser im März noch deutlich geschlagen hatte. Dafür aber war lokale, regionale und Landesprominenz angerückt, um die Einführung von Klaus Tappeser in sein neues Amts als Regierungspräsident zu begleiten. Sogar einige AfD-Vertreter hatten sich eingefunden.

Gutgelaunt zur Amtseinführung (von links): Ministerialdirektor Julian Würtenberger aus dem Innenministerium, der neue Regierungs
Gutgelaunt zur Amtseinführung (von links): Ministerialdirektor Julian Würtenberger aus dem Innenministerium, der neue Regierungspräsident Klaus Tappeser und sein Vize Utz Remlinger vor dem Regierungspräsidium. Foto: Markus Niethammer
Gutgelaunt zur Amtseinführung (von links): Ministerialdirektor Julian Würtenberger aus dem Innenministerium, der neue Regierungspräsident Klaus Tappeser und sein Vize Utz Remlinger vor dem Regierungspräsidium.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen