Aktuell Kreis Tübingen

Rathaus bleibt Ausreißer

MÖSSINGEN. Mehr Computer, mehr Veranstaltungen, erweiterte Öffnungszeiten: Die städtischen Gebäude werden viel intensiver genutzt als noch vor zehn Jahren - und das wirkt sich auf die Energiebilanz aus. Dass der Stromverbrauch in Mössingen trotzdem seit 1997 nahezu konstant geblieben ist, hat die Stadt verschiedenen Sparmaßnahmen zu verdanken. Gestiegen ist dagegen der Bedarf an Wasser und Wärme. Weil gleichzeitig Öl, Gas und Strom teurer geworden sind, sind die Energiekosten 2006 um knapp 120 000 Euro gestiegen. Das ist dem aktuellen Energiebericht zu entnehmen, den Josef Neher jetzt vorstellte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen