Aktuell Geschichte

Römische Villa in Hechingen im neuen Asterix-Comic

HECHINGEN. Sehnsüchtig haben Fans in aller Welt auf das Erscheinen des neuen Asterix-Comic-Abenteuers gewartet, das die mit vielen aktuellen Bezügen zu Spionage und Zensur gespickte Geschichte eines antiken Journalisten erzählt (der GEA berichtete).

Verblüffend ähnlich: Die Villa rustica, hier rechts als Kulisse bei den Römerspielen des Freilichtmuseums Hechingen-Stein, dient
Verblüffend ähnlich: Die Villa rustica, hier rechts als Kulisse bei den Römerspielen des Freilichtmuseums Hechingen-Stein, diente wohl als optische Vorlage. Daneben links das Panel aus dem neuen Comicabenteuer »Der Papyrus des Cäsar« des Egmont Ehapa Verlages, gezeichnet von Didier Conrad. ©LES ÉDITIONS ALBERT RENÉ/EHAPA/FOTO: MEYER
Verblüffend ähnlich: Die Villa rustica, hier rechts als Kulisse bei den Römerspielen des Freilichtmuseums Hechingen-Stein, diente wohl als optische Vorlage. Daneben links das Panel aus dem neuen Comicabenteuer »Der Papyrus des Cäsar« des Egmont Ehapa Verlages, gezeichnet von Didier Conrad. ©LES ÉDITIONS ALBERT RENÉ/EHAPA/FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen