Aktuell Kreis Tübingen

Neckar ist kein Badegewässer

TÜBINGEN. Entgegen anders lautender Aussagen ist der Neckar kein Badegewässer. Darauf hat gestern das Landratsamt Tübingen in einer Mitteilung hingewiesen. Flusswasser-Proben hätten ergeben, dass die Belastung des Wassers höher als die zugelassenen Grenzwerte der EU-Richtlinien für Badegewässer sei. Nachgewiesen worden seien Überschreitungen der Grenzwerte verschiedener Krankheitserreger fäkalen Ursprungs, unter anderem auch Salmonellen. Allerdings seien die Werte im Flussverlauf sehr unterschiedlich ausgefallen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen