Aktuell Kreis Tübingen

Meeresspiegel soll langfristig um 25 Meter steigen

TÜBINGEN. Tübinger Wissenschaftler warnen, dass der Meeresspiegel in den nächsten Jahrtausenden um bis zu 25 Meter steigen könnte. Selbst wenn die Menschen es schaffen sollten, ihren Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2) zu stabilisieren, zeichne sich diese Entwicklung ab, schreiben die Forscher gemeinsam mit britischen Kollegen in der Fachzeitschrift »Nature Geoscience« (online vorab). Wie die Universität Tübingen am Montag mitteilte, haben die Experten Veränderungen des Meeresspiegels in den vergangenen 520000 Jahren betrachtet und daraus ein Modell für die Zukunft entworfen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen