Aktuell Machtergreifung

Mössinger Generalstreik: »Erinnerung wach halten«

MÖSSINGEN. Dem achtzigsten Jahrestag des gescheiterten Mössinger Massenstreiks gegen die Machtergreifung Hitlers ist am Samstagnachmittag mit einem Demonstrationszug gedacht worden. Zu dem, von einem breiten regionalen Bündnis linker Parteien und Gruppierungen, Gewerkschaften, antifaschistischen Organisationen und der Friedensbewegung veranstalteten Marsch mit anschließender Kundgebung vor der Langgass-Turnhalle kamen über 1200 Leute.

Mössinger Bürger waren bei der Gedenkveranstaltung in der Steinlachstadt in der Minderheit. GEA-FOTO: JÜRGEN MEYER
Mössinger Bürger waren bei der Gedenkveranstaltung in der Steinlachstadt in der Minderheit. Foto: Jürgen Meyer
Mössinger Bürger waren bei der Gedenkveranstaltung in der Steinlachstadt in der Minderheit.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen