Aktuell Kreis Tübingen

»Ich habe viele Tränen vergossen«

MÖSSINGEN. Einfach liegenbleiben und sterben. Aufhören zu atmen, Körper und Seele weiteres Leid ersparen. Auch Helge Norseth hat diese Gefühle gehabt. Doch der Norweger hat das Martyrium von über tausend Tagen Zwangsarbeit in deutschen Konzentrationslagern, zuletzt im Ölschiefer-Werk Dautmergen bei Rottweil, überlebt. Wie ihm Kameradschaft und ein starker Glauben dabei geholfen haben, trug der Mössinger Pfarrer Joachim Rieger am Donnerstagabend in der Stadtbücherei vor. Er hat Norseths Buch »Gefangen und doch frei«, in dem er die Zeit als KZ-Häftling festgehalten hat, ins Deutsche übersetzt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen