Aktuell Kreis Tübingen

»I ben 'n Schwob, so isches«

TÜBINGEN. Den Text auf der Rückseite des Programms hat Dr. Ziad Haddad nicht gebraucht. Die deutsche Nationalhymne kann der gebürtige Libanese auswendig. »Beim Fußball war ich immer für die Deutschen«, sagt der Wissenschaftler, der seit einigen Tagen einen deutschen Pass hat. Bei der ersten Einbürgerungsfeier des Landratsamts hatte ihm zuvor Ministerpräsident Günther Oettinger stellvertretend für alle die Urkunde überreicht.

Endlich Deutscher mit Brief und Siegel: Landrat Joachim Walter (von links) und Ministerpräsident Günther Oettinger gratulieren Z
Endlich Deutscher mit Brief und Siegel: Landrat Joachim Walter (von links) und Ministerpräsident Günther Oettinger gratulieren Ziad Haddad zur Einbürgerung. FOTO: NIETHAMMER
Endlich Deutscher mit Brief und Siegel: Landrat Joachim Walter (von links) und Ministerpräsident Günther Oettinger gratulieren Ziad Haddad zur Einbürgerung. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen