Aktuell Nachlass

Hunderte Bilder auf dem Dachboden

KICHENTELLINSFURT. In dicke Blisterfolien eingepackte rechteckige Pakete lehnen an einer Wand. Auf der anderen Seite des Dachbodens stehen zwei knallblaue Holzkisten, randvoll gefüllt mit Bildern, Skizzen und Kunstgewerbe. Auch zwei Schubladenschränke voller Kunst-Mappen fanden den Weg in das Dachgeschoss des Verwaltungsgebäudes. Dort lagert seit einigen Wochen der künstlerische Nachlass des Kirchentellinsfurter Maler-Ehepaars Günter und Elisabet Hildebrand - trocken und staubfrei, wie im Testament verlangt.

Günter Hildebrand 1991 bei einer Ausstellung.
Günter Hildebrand 1991 bei einer Ausstellung. GEA-ARCHIVBILD: FOR Foto: Brigitte Gisel
Günter Hildebrand 1991 bei einer Ausstellung. GEA-ARCHIVBILD: FOR
Foto: Brigitte Gisel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen