Aktuell Ernährung

Gymnasiasten nehmen Allianz-Konzern ins Gebet

TÜBINGEN. Die Klischee-Falle stand weit offen: Der Münchner Versicherer Allianz vergibt einerseits Umweltpreise an Schüler, die sich über globale Zusammenhänge Gedanken machen, spekuliert aber hintenrum an der Börse mit Lebensmitteln und treibt damit arme Bauern in den Ruin. Zusammenhänge dieser Art glaubten Schüler des Wildermuth-Gymnasiums herausgefunden zu haben und weigerten sich, ihren Allianz-Umweltpreis anzunehmen, bevor nicht ein Allianz-Vertreter mit ihnen öffentlich über das Thema diskutiert hatte.

Gut oder schlecht: Getreide in der Hand von Investoren.  FOTO: DPA
Gut oder schlecht: Getreide in der Hand von Investoren. Foto: dpa
Gut oder schlecht: Getreide in der Hand von Investoren.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen