Aktuell Kreis Tübingen

Größtes Plus bei den Geburten

TÜBINGEN/REUTLINGEN. Ob mehr Kinder geboren wurden oder weniger Menschen gestorben sind: Der Landkreis Tübingen hatte im ersten Halbjahr dieses Jahres das höchste Geburtenplus in Baden-Württemberg. Tübingen ist damit unter den sechs baden-württembergischen Stadt- und Landkreisen, in denen in diesem Zeitraum mehr Kinder geboren als Menschen gestorben sind. Dies sind neben Tübingen die Kreise Böblingen, Ludwigsburg, Tuttlingen, Freiburg und Biberach. Im Kreis Reutlingen lag dagegen ebenso wie in 37 anderen Kreisen die Zahl der Sterbefälle um 138 über der Zahl der Geburten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen