Aktuell Kreis Tübingen

Gefahr aus China für blaue Tonne

KREIS TÜBINGEN. Eigentlich könnten sie sich die Hände reiben. Die Konkurrenten auf dem Altpapiermarkt beschäftigen derzeit mit einem Wust von Schriftsätzen die Justiz und sorgen so dafür, dass ihnen der Nachschub an bedrucktem Papier nicht ausgeht. Dabei müssten vor allem die Herren der blauen Tonnen eigentlich andere Sorgen haben: Der Preis für Altpapier ist in den letzten Wochen dramatisch eingebrochen: Für eine Tonne des einst begehrten Rohstoffs gibt es nur noch rund ein Zehntel dessen, was vor einem Jahr bezahlt wurde.

Als der Altpapierpreis explodierte, drängten Entsorgungsunternehmen auf den Markt mit dem Rohstoff. Jetzt ist die blaue Tonne da
Als der Altpapierpreis explodierte, drängten Entsorgungsunternehmen auf den Markt mit dem Rohstoff. Jetzt ist die blaue Tonne da - aber das Papier nur noch einen Bruchteil wert. GEA-FOTO: GISEL
Als der Altpapierpreis explodierte, drängten Entsorgungsunternehmen auf den Markt mit dem Rohstoff. Jetzt ist die blaue Tonne da - aber das Papier nur noch einen Bruchteil wert. GEA-FOTO: GISEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen