Aktuell Wohnungsnot

Ex-Besetzer der Tübinger Wielandshöhe wehren sich

TÜBINGEN. Vier Wochen nach der freiwilligen Räumung der Wielandshöhe ziehen die Besetzer eine gemischte Bilanz. Das Ziel, auf die schwierige Wohnsituation in der Unistadt hinzuweisen, habe man erreicht, sagte Holger Herzog bei einer gestern anberaumten Pressekonferenz. Dass das Haus auf dem Österberg jetzt über einen Makler für 2,8 Millionen Euro angeboten wird, empfinden die Aktivisten dagegen als Affront. »Wir hatten die Hoffnung auf einen fairen Preis«, sagt Herzog und bekräftigt: »Wir werden um dieses Haus kämpfen.«

Protest gegen Leerstand: Das Haus auf dem Österberg war vier Tage lang besetzt.
Protest gegen Leerstand: Das Haus auf dem Österberg war vier Tage lang besetzt. Foto: dpa
Protest gegen Leerstand: Das Haus auf dem Österberg war vier Tage lang besetzt.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen