Aktuell Kreis Tübingen

Eine kleine Supermarkt-Wirtschaft

TÜBINGEN. Es gibt Obst und Gemüse, Zeitungen und Zahnpasta, Milch und Brot, und am Freitagnachmittag kann es an der Kasse schon mal länger dauern. Also alles so, wie einst bei Tante Emma. Und doch ist »Unser Herrlesbergladen« anders. Den Lebensmittelladen über den Höhen von Lustnau hat eine Genossenschaft ins Leben gerufen. »Ich habe mich einfach geärgert, dass man hier nirgends einkaufen kann«, sagt Vorstandsvorsitzender Richard-Hans Riethmüller. Als am Freitag, dem 13. Februar auf dem Herrlesberg Eröffnung gefeiert wurde, knallten auch ein paar Kilometer weiter die Korken. Der Dorfladen Pfrondorf wurde am gleichen Tag sechs Jahre alt.

Mit dem Herrlesbergladen hat der Tübinger Stadtteil in Höhenlage endlich ein Lebensmittelgeschäft. Und Angela Sturz (rechts an d
Mit dem Herrlesbergladen hat der Tübinger Stadtteil in Höhenlage endlich ein Lebensmittelgeschäft. Und Angela Sturz (rechts an der Kasse) einen Arbeitsplatz in der Genossenschaft. GEA-FOTO: GISEL
Mit dem Herrlesbergladen hat der Tübinger Stadtteil in Höhenlage endlich ein Lebensmittelgeschäft. Und Angela Sturz (rechts an der Kasse) einen Arbeitsplatz in der Genossenschaft. GEA-FOTO: GISEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen