Aktuell Kreis Tübingen

»Ein Aufschrei der Kirche«

TÜBINGEN. Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen? Die Teilnehmer einer Misereor-Tagung in Tübingen nehmen dieses Leitwort des Bischöflichen Hilfswerks ernst. Sie fordern Regierungen und staatliche Stellen auf, endlich ein Hilfspaket für arme Länder zu schnüren und konkrete Schritte für eine gerechtere Wirtschafts-Ordnung zu unternehmen.

Fordern entschiedene Schritte zur Bekämpfung der Armut: (von links) der Tübinger Theologe Albert Biesinger, Kardinal Oscar Rodriguez aus Honduras (Präsident des internationalen Caritas-Verbandes) und Prälat Josef Sayer, Hauptgeschäftsführer von Misereor. GEA-FOTO: -JK
Fordern entschiedene Schritte zur Bekämpfung der Armut: (von links) der Tübinger Theologe Albert Biesinger, Kardinal Oscar Rodriguez aus Honduras (Präsident des internationalen Caritas-Verbandes) und Prälat Josef Sayer, Hauptgeschäftsführer von Misereor. GEA-FOTO: -JK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen