Aktuell Suizid

Das Leid der Hinterbliebenen

TÜBINGEN. Hierzulande ist Suizid immer noch ein Thema, über das oft geschwiegen wird. Aus früheren Zeiten hängt nach, dass dem eigenen Leben vorsätzlich ein Ende zu setzen, eine Schande sei. Die Kirche grenzte Selbstmörder von der kirchlichen Bestattung und der Vergebung Gottes aus. Den Hinterbliebenen wurde Stillschweigen eingetrichtert. Man konnte nur erahnen, wie es in ihrem Inneren aussah. Wie sie sich dabei gefühlt haben, als sie vom Suizid ihres Vertrauten erfahren haben oder wie sie mit ihrer Trauer umgingen.

Nach einem Suizid quält viele Hinterbliebene die Frage nach dem Warum.
Nach einem Suizid quält viele Hinterbliebene die Frage nach dem Warum. Foto: dpa
Nach einem Suizid quält viele Hinterbliebene die Frage nach dem Warum.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen