Aktuell Kreis Tübingen

Brigitte Russ-Scherer in Acryl demnächst in der Ahnengalerie

TÜBINGEN. Die Haken an der Wand sind schon angebracht, die Wand ist frisch gestrichen. Am 28. Oktober wird das Portrait der früheren OB Brigitte Russ-Scherer feierlich seinen Platz in der Ahnengalerie im Rathaus einnehmen. Bis dahin ruht das Acryl-Gemälde des Tübinger Künstlers Axel von Criegern sicher im Safe der Stadtverwaltung gemeinsam mit der Amtskette des OB und dem Goldenen Buch.

Der Tübinger Künstler Axel von Criegern hat das offizielle Portrait der früheren OB Brigitte Russ-Scherer gemalt. FOTO: NIETHAMM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen