Aktuell Spatenstich

Baustart in der Gomaringer Kindlerschen Fabrik

GOMARINGEN. Die Jahre der Planung sind vorbei, jetzt geht es mit dem Umbau der Kindlerschen Fabrik zum Gomaringer Dienstleistungszentrum richtig los. Am Samstag, 22. Juli, 16.30 Uhr, begeht die Gemeinde den Spatenstich. Dem symbolischen Baubeginn folgt am 31. Juli der tatsächliche: Die Arbeiten beginnen mit der Entsorgung von Schadstoffen aus dem Inneren des Gebäudes. Anfang September wird dann das Rohbau-Unternehmen das Gerüst aufstellen, um die denkmalgeschützten Fenster zur Sanierung auszubauen, erläutert Architekt Albert Hörz die nächsten Schritte.

Bald geht es mit den Bauarbeiten an der Kindlerschen Fabrik los.  Das Tor wird restauriert und später wieder eingebaut.
Bald geht es mit den Bauarbeiten an der Kindlerschen Fabrik los. Das Tor wird restauriert und später wieder eingebaut. Foto: Jürgen Meyer
Bald geht es mit den Bauarbeiten an der Kindlerschen Fabrik los. Das Tor wird restauriert und später wieder eingebaut.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen