Aktuell Volksbanken

Bankenfusion: Aufstieg in den Kreis der Milliardäre

MÖSSINGEN/TÜBINGEN. Die schlechte Nachricht zuerst: Volksbank-Kunden in der Osthälfte des Kreisgebiets müssen nach vier Jahren schon wieder ihre Briefpapiere abändern, weil zwei Geldinstitute fusioniert haben. Die gute Nachricht: Der Name des neuen Finanzunternehmens ist kein Wortungetüm mehr: Aus der VR Bank eG Steinlach-Wiesaz-Härten und der Volksbank Tübingen eG wird die VR Bank Tübingen eG.

Einhellig sprach sich die Vertreterversammlung der Volksbank Steinlach-Wiesaz-Härten  für eine Fusion mit Tübingen aus.
Einhellig sprach sich die Vertreterversammlung der Volksbank Steinlach-Wiesaz-Härten für eine Fusion mit Tübingen aus. Foto: Jürgen Meyer
Einhellig sprach sich die Vertreterversammlung der Volksbank Steinlach-Wiesaz-Härten für eine Fusion mit Tübingen aus.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen