Aktuell Leute 

Bananenblüte im Steinlachtal

OFTERDINGEN. Mit jedem Sonnenstrahl schieben sich die grünen Finger weiter der Welt entgegen, entwachsen als süße Frucht den gelben Blüten. Ein schönes Schauspiel - zumal blühende Bananenstauden in Gefilden, in denen normalerweise zentnerweise Streuobst an den Bäumen hängt, eher selten zu sehen sind. Auch für Werner Flammer. Und der hat die exotische Pflanze seit fast acht Jahren in seinem Garten in Ofterdingen stehen. In diesem Jahr laute das Motto »Bananen statt Äpfel«, erklärt er lachend mit Blick auf die Frostschäden an Obstbäumen.

Als kleine grüne Finger entwickeln sich die Bananen aus der Blüte heraus, und das in den gemäßigten Breiten Ofterdingens.
Als kleine grüne Finger entwickeln sich die Bananen aus der Blüte heraus, und das in den gemäßigten Breiten Ofterdingens. Foto: Claudia Hailfinger
Als kleine grüne Finger entwickeln sich die Bananen aus der Blüte heraus, und das in den gemäßigten Breiten Ofterdingens.
Foto: Claudia Hailfinger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen