Aktuell Auslandsaufenthalt

Auslandsaufenthalt: Rezepte gegen Fernweh

GOMARINGEN. Fernweh nach der Schule? Zunehmend zeigen sich Jugendliche offen für Auslandsaufenthalte, wollen Fremdsprachen vertiefen und ihren Horizont erweitern – sei es im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahrs oder als klassische Au-Pairs. Wie das funktioniert, welche Hürden es gibt und was zu beachten ist, berichteten Bianca Mollenhauer und Angelina Wex im »Elternforum« der Volkshochschule Gomaringen.

Ihre Auslands-Erfahrungen waren sehr gefragt: Angelina Wex (Mitte) und Bianca Mollenhauer.  FOTO: HAMMER
Ihre Auslands-Erfahrungen waren sehr gefragt: Angelina Wex (Mitte) und Bianca Mollenhauer. Foto: Angela Hammer
Ihre Auslands-Erfahrungen waren sehr gefragt: Angelina Wex (Mitte) und Bianca Mollenhauer.
Foto: Angela Hammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen