Aktuell Kreis Tübingen

Auf der Suche nach der zweiten Erde

TÜBINGEN. Es gibt sie. Draußen im All. Wissenschaftler haben es lange vermutet. »Inzwischen sind 330 Planeten bekannt, die um fremde Sterne kreisen«, sagt Wilhelm Kley. Die meisten sind Gas-Riesen, Himmels-Körper vom Typ »heißer Jupiter«. Doch auch kleinere Trabanten haben die Forscher schon entdeckt. »Es gibt welche, die haben fast Erdmasse«, weiß der Physik-Professor. Na ja, das Fünffache der Erdkugel oder mehr, aber immerhin schon kleinere Dimensionen.

Viele komplizierte Berechnungen: Der Tübinger Physiker Wilhelm Kley und seine Kollegen werten die Daten der bisherigen Beobachtu
Viele komplizierte Berechnungen: Der Tübinger Physiker Wilhelm Kley und seine Kollegen werten die Daten der bisherigen Beobachtungen aus. FOTO: NIETHAMMER
Viele komplizierte Berechnungen: Der Tübinger Physiker Wilhelm Kley und seine Kollegen werten die Daten der bisherigen Beobachtungen aus. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen