Aktuell Soziales

Am gleichen Strang ziehen

TÜBINGEN. »Gemeinsam aktiv für Flüchtlinge« hieß die Devise am Freitag beim Fachtag im Landratsamt. Die Veranstaltung brachte 147 Akteure zusammen, die sich um die Versorgung und Begleitung von Flüchtlingen kümmern. Im Fokus stand die Kooperation zwischen haupt- und ehrenamtlich Engagierten. »Es gibt viel zu tun – packen wir es an«: So warb mal ein Mineralölkonzern. Bezogen auf die Integration ins Gemeinwesen ist der Slogan heute aktueller denn je. Essenziell für deren gutes Gelingen ist nicht zuletzt eine funktionierende Abstimmung zwischen allen Beteiligten.

Bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten und eine bessere Integration der Aufgenommenen: Bei einem Fachtag im Tübinger Landratsa
Bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten und eine bessere Integration der Aufgenommenen: Bei einem Fachtag im Tübinger Landratsamt dreht sich alles um Flüchtlinge. FOTO: BIJ
Bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten und eine bessere Integration der Aufgenommenen: Bei einem Fachtag im Tübinger Landratsamt dreht sich alles um Flüchtlinge. FOTO: BIJ

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen