Aktuell Kirche

200-Jahr-Feier des Wilhelmsstifts in Tübingen

TÜBINGEN. Es war ein großes Fest, das Bischof Gebhard Fürst mit vielen Würdenträgern der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der katholischen Fakultät der Universität am Freitagabend feierte. Auch die evangelischen Häuser, das Albrecht-Bengel-Haus und das Evangelische Stift, waren vertreten. Aus ganz Deutschland waren Gäste, darunter auch ehemalige Absolventen, zur 200-Jahr-Feier des Wilhelmsstifts und des Rottenburger Priesterseminars in die Tübinger Johanneskirche gekommen.

Bischof Gebhard Fürst eröffnete die 200-Jahr-Feier in der Tübinger Johanneskirche.
Bischof Gebhard Fürst eröffnete die 200-Jahr-Feier in der Tübinger Johanneskirche. Foto: Angela Hammer
Bischof Gebhard Fürst eröffnete die 200-Jahr-Feier in der Tübinger Johanneskirche.
Foto: Angela Hammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen