Logo
Aktuell Land

Vier Verletzte bei Unfall im Zollernalbkreis: Fahrer ohne Führerschein

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED- Schriftzug »Unfall« auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Blaulicht und der LED- Schriftzug »Unfall« auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

HAIGERLOCH. Ein 37-Jähriger ist auf der Landstraße bei Trillfingen (Zollernalbkreis) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der Mann hatte keinen Führerschein, wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Der 37-Jährige wurde schwer, sein 21-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 18-jährige Fahrerin des anderen Autos und ihre 53-jährige Beifahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. (dpa)