Logo
Aktuell Polizeimeldung

Vorfahrt missachtet: Mauer und Fahrzeug beschädigt

Unfall Dreiecksschild
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem erheblichen Sachschaden hat sich am Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr in Rottenburg ereignet. An der Kreuzung Tulpenstraße/Rohrhaldenstraße missachtete eine 27-jährige Toyota-Lenkerin die Vorfahrt des von rechts kommenden BMW, der von einem 29-Jährigen gelenkt wurde. Der BMW-Lenker versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der BMW nach rechts gegen eine Gartenmauer gelenkt, die ebenfalls beschädigt wurde. Bei dem Zusammenstoß zog sich der BMW-Lenker leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik behandelt wurden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 11.000 Euro. (pol)