Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unbekannter schlägt erneut Scheiben an geparktem Auto ein

Polizei-Symbolfoto
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archiv

REUTLINGEN. Zum wiederholten Mal ist ein Auto auf einem Firmenparkplatz in der Reutlinger Benzstraße aufgebrochen worden. Das teilt die Polizei mit.

Am Donnerstag warf demnach in der Zeit von 8.30 Uhr bis 10.15 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Scheiben an der Beifahrerseite eines VW ein. Aus dem Inneren des Fahrzeugs ließ der Unbekannte eine Tabakdose mitgehen. Wie bereits berichtet, wurden im Laufe des Dienstags bereits vier Autos auf dieselbe Art und Weise auf dem Parkplatz aufgebrochen. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft einen möglichen Tatzusammenhang. (pol)