Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radfahrer verletzt sich bei Metzingen schwer

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Schmidt/dpa
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Foto: Schmidt/dpa

METZINGEN. Am Freitagabend um 20.00 Uhr ist auf dem Radweg zwischen Metzingen und Grafenberg ein Radfahrer ohne Fremdbeteiligung gestürzt. Der 43 -Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht, teilte die Polizei mit. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,5 Promille. Am Fahrrad entstand lediglich geringer Sachschaden. (pm)